Gullivers Reise ins All

Story

Gullivers Reise ins All  [ガリバーの宇宙旅行]

Die Geschichte handelt von Ted, einem obdachlosen Jungen, der alle Hoffnung aufgegeben hat, dass das Leben auch für ihn lebenswert ist.
Mack einem streunenden Hündchen, der immer nur an Futter denkt und dem Oberst, einer Aufziehpuppe, der gerne Menschlich wäre, doch über alles eine gewisse Kontrolle behalten möchte.
Unsere drei Helden treffen auf Dr. Gulliver, jenem Held aus dem Film Gullivers Reisen und dieser nimmt sie mit auf eine abenteuerliche Reise zum Blauen Stern der Hoffnung.

An diesem Anime hat auch ein heute sehr bekannter Macher aus dem Animebereich mitgearbeitet.

Kein geringerer als Hayao Miyazaki, der Gründer der Ghibli Studios, war für die Inbetween Sequenzen des von Toei 1965 Produzierten Anime verantwortlich.