Crunchy Anime nun auch auf Steam

Letzte Woche wurde bekannt, dass Crunchyroll, ein Internet Stream Anbieter für Anime und Dorama aus Japan, eine Partnerschaft mit Steam eingegangen ist und dort nun auch Anime anbietet.

Steam dürfte vielen Spielern bekannt sein, da viele der heute erhältlichen Spiele für PC/MAC eine Internetverbindung zwingend vorschreiben, um die Aktivierung des Spiels mittels Produktcode über Steam durchzuführen, wenn dies vom Hersteller so gefordert ist. Die andere Möglichkeit, ist, dass das für das Spiel nur der Produktcode erhältlich ist und man sich das Spiel dann aus dem Steam Netzwerk herunter laden muss.

An diesem Punkt setzt auch das Warenangebot von Crunchyroll an. 

„Crunchy Anime nun auch auf Steam“ weiterlesen

Monsterklatschen mit Freunden

Das Spiel soll sich primär auf das Jagen und Bekämpfen der Monster konzentrieren.

User bemängeln allerdings, dass das Spiel wohl nicht wirklich über die Betaphase hinaus geht und noch vieles Verbesserungswürdig wäre. Ein dicker Minuspunkt hebt sich allerdings hervor und das ist der Preis. Viele schreiben, dass es zu diesem Stand der Veröffentlichung einfach zu teuer ist und man sich das Geld besser sparen sollte.

„Monsterklatschen mit Freunden“ weiterlesen

Anime Sale Wochenende auf Steam

Heute bekam ich auf Twitter rein das an diesem Wochenende (28. April – 2. Mai 19:00 Uhr) der 2te jährliche Anime Sale auf Steam ist, es gibt haufenweise Angebote mit dem Stichwort „Anime“. Es sind über 100 Titel dabei, unter anderem DRAGON BALL, GUILTY GEAR, NARUTO SHIPPUDEN, und DISGAEA.

Startseite des Sale: https://store.steampowered.com/sale/anime_sale/

Vollständige List aller Spiele im Sale: https://store.steampowered.com/search/?specials=1&tags=4085

„Anime Sale Wochenende auf Steam“ weiterlesen

Riding Bean BD Crowdfunding start nähert sich – Update

1457323353_pen_stroke_sketch_doodle_lineart_119Das Crowdfunding Projekt hat nun begonnen. Interessierte können es über diesen Link erreichen. Wer interesse hat sollte sich beeilen.

AnimEigo wird bald das Crowdfunding auf Kickstarter für den Anime Riding Bean als Bluray Restore starten. AnimEigo dürfte dem einen oder anderen ein Begriff sein, ggf. auch in Bezug auf ihre bisherigen Kickstarter Projekte wie dem BubbleGum Crisis BD Release (wir berichteten hier) oder dem Release von Otaku No Video als BD (Kickstarter hier). Heute bekam ich via @WTK auf Twitter schon einmal die Links für die Trailer (Englisch/Japanisch):

Reconstructed Riding Bean OVA Trailer (English)

Riding Bean HD Trailer (English) from AnimEigo on Vimeo.

Reconstructed Riding Bean OVA Trailer (Japanese)

Riding Bean HD Trailer (Japanese) from AnimEigo on Vimeo.

„Riding Bean BD Crowdfunding start nähert sich – Update“ weiterlesen

Kono Sekai no Katasumi ni

Suzu Urano ist frisch vermählt und zieht nach Kure, einer Stadt in der Region von Hiroschima. Allerdings verlangen der Zweite Weltkrieg ihr Mut und Endschlossenheit ab, um das tägliche Leben zu bewältigen.

Kono Sekai no Katasumi ni, frei übersetzt In allen Ecken dieser Welt, lautet der Titel des geplanten Animes.

Kono03

Jetzt geht dieses Projekt einen neuen Weg, der auch recht erfolgsversprechend zu sein scheint.

„Kono Sekai no Katasumi ni“ weiterlesen

Chibi Cooking (Puppet Cooking)

Wir leben heute in einer Zeit, wo alles Miniaturisiert wird. in der Medizin werden Nanobots erforscht, um bei Heilungsprozessen zu helfen, Jeder Taschenrechner hat dank miniaturisierter Schaltkreise mehr Rechenleistung als alle Technik im Apollo Projekt in den 60er Jahren, Emails finden heute binnen Sekunden Ihrem Weg zum Empfänger.

Was das ganze jetzt mit Kochen zu tun hat?

Eigentlich nicht viel, doch wer es schafft aus einem Reiskorn ein Sushi zu basteln, muss schon eine gewisse Fingerfertigkeit besitzen.

Grimneko hat mir mal den Link zu einem YT Channel geschickt und ich muss sagen, Satt macht das zwar nicht, aber ich denke mal es macht schon Spaß mal etwas „kleinere Brötchen“ zu backen.

„Chibi Cooking (Puppet Cooking)“ weiterlesen

Erzählungen einer weißen Schlange

Das man nicht unbedingt auf illegale Stream Portale angewiesen ist, wenn man kostenlos Anime schauen möchte, beweisen Kostenlose Streamportale, wie Netzkino.de, oder myVideo.de ja immer wieder. Netzkino.de hat auch einen Youtube Channel, auf dem nun ein Anime zu sehen ist, den ich mal als Projekt fertig gestellt hatte, allerdings aus Gründen der Lizenzierung  nicht Online stellen konnte.

Aber so geht es nun mal bei unserem Hobby, dass ein Projekt fertig gestellt wird und man es dann doch nicht zugänglich machen kann, da es zwischenzeitlich Lizenziert wurde. Nicht das mir darum leid täte, da man ja so bestätigt bekommt, ein feines Näschen für den Markt zu besitzen. 

Die Erzählungen einer weißen Schlange beruht auf einer Chinesischen Legende und war mit der der erste Film, den man als Anime Movie bezeichnen konnte und zudem komplett in Farbe, was im Jahr 1958 bei weitem noch nicht zum Alltag gehörte.

Klickt einfach auf den Weiterlesen Link und habt Spaß beim Anschauen.

„Erzählungen einer weißen Schlange“ weiterlesen